Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TERMINE
TITEL
Tatort Alter ... damit die Finanzen im Alter nicht zum Krimi werden


VeranstaltungsformatVortrag
Referentin
Petra Riemann, fhb+ rhein-neckar
Tanja Ardner, Steuerberaterin

Datum15.10.2020  
Ort
Technologiepark Heidelberg ConferenceCenter
Im Neuenheimer Feld 582
69120 Heidelberg
Einlass/come together
18:45 Uhr



Veranstaltungsbeginn19:30 Uhr
Ende ca. 21:30 Uhr

Kosten


HDU-Mitglieder: 10 Euro
Gäste: 20 Euro



Anmeldung bis spätestens
08. 10.2020





Donnerstag 15.Oktober 2020
Tatort Alter ... damit die Finanzen im Alter nicht zum Krimi werden
Petra Riemann, fhb+ rhein-neckar | Tanja Ardner, Steuerberaterin

Liebe Mitglieder, Interessenten, Freunde und
Förderer des Heidelberger Unternehmerinnen e.V.,

die nächste HDU-Veranstaltung rückt näher und das Thema unter der Überschrift

"Tatort Alter - damit Finanzen im Alter nicht zum Krimi werden"

macht neugierig und auch nachdenklich - wir laden Sie herzlich ein mit dabei zu sein.

am Mittwoch, 18. März 2020
Beginn: 19.30 Uhr | Check-in ab 18:45 Uhr | Ende: ca. 21:30 Uhr
im Technologiepark Heidelberg - ConferenceCenter
Im Neuenheimer Feld 582, 69120 Heidelberg

Unsere beiden Mitglieder
Tanja Ardner, Steuerberaterin und
Petra Riemann, Bankkauffrau und Bankfachwirtin
gestalten den Abend und führen Sie durch das hochinteressante und wichtige Thema.

Frauen sind die Multi-Tasking-Talente der Gesellschaft. Nur in einem haben sie Defizite: in der Sorge für sich selbst.

In der Partnerschaft, der Ehe, in ihrem Unternehmen, bei der Vermögensübertragung werden Gegebenheiten akzeptiert, die mitunter heftige Auswirkungen auf die Finanzen und die wirtschaftliche Basis haben.

Tanja Ardner und Petra Riemann zeigen anhand von aktuellen Fallbeispielen aus der Praxis, wo die Schwerpunkte in der eigenen Absicherung liegen sollten und geben Hinweise, damit ein stabiles Finanzfundament nicht ein Fall von Kommissar Zufall ist.

Wir freuen uns auf Sie.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Vorstandsteam der Heidelberger Unternehmerinnen e.V.


Und hier noch ein zusätzlicher Hinweis/Fotoaufnahmen:
Der Heidelberger Unternehmerinnen e.V. wird bei dieser Veranstaltung Fotoaufnahmen anfertigen und diese für die Berichterstattung auf seiner Website räumlich und zeitlich unbeschränkt nutzen.
Sollten Sie damit – auch nachträglich – nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte an Gerlinde Kreuzinger, vorstand@heidelberger-unternehmerinnen.de






 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü